Der Verein

Am 9. März 2012 wurde der Verein von den sieben Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Aufgrund verschiedener Erfahrungen der Mitglieder, sei es durch den Freiwilligendienst an einer Schule in Kampala, der mehrjährigen Ausübung des Lehrerberufes an dieser Schule oder auch durch mehrere Besuche und viele Gespräche wurde der Wunsch geweckt, für einige dieser Kinder ein neues Zuhause zu schaffen.

Durch langjährige Tätigkeiten auch im kulturellen Bereich, sei es Tanz, Theater oder Musik möchten wir uns auch auf diesem Gebiet betätigen.

Hauptziel bleibt jedoch der Aufbau von Kinderheimen.

.